Liebesgedicht an mein Herz

Liebe sei eine Kunst, sagt Erich Fromm, und um eine andere Person zu lieben, müssten wir zunächst uns selbst lieben lernen. Das klappt oft nur so bedingt, doch die Poetry Slammerin Leticia Wahl hat es versucht und ein Liebesgedicht an ihr eigenes Herz geschrieben.

 

Mehr dazu:

Viele Jugendliche und junge Erwachsene haben das Schreiben von Texten und deren Präsentation auf Poetry Slam-Bühnen für sich entdeckt, um ihre Kunst, ihre politische Meinung, ihre Sicht aufs Leben mitzuteilen und kunstvoll mit Sprache umzugehen. Hier zeigen wir euch Auftritte und präsentieren Texte, die uns besonders gut gefallen.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *