Gender FAIRsprechen in der Schule

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Spielt die Kategorie Geschlecht in unserem Alltag, und vor allem in der Schule überhaupt eine Rolle? Und ob! In diesem Clip zeigen die Hollies, wie sich gendergerechte Sprache in der Schule anhören könnte! Und welche Auswirkungen *IN für alle Beteiligten, vor allem die Mädchen* hat, seht ihr hier!

Mehr dazu:

  • Ob Mädchen, Junge oder dazwischen: Was du aus deinem Leben machst, ist deine eigene Entscheidung. Also hör nicht auf zu träumen und mach’s wie die Sänger*innen von I have a dream
  • Dennis Seidel von den story-tellern lässt sich in keine Geschlechterrolle pressen. Crossdressing  gibt ihm die Freiheit, die er zur Entfaltung seiner Persönlichkeit braucht.

Wir sind die Hollies, der Mädchenbeirat von Holla e.V., eine Gruppe von elf bis einundzwanzigjährigen Mädchen und Frauen aus Köln. Rassismus, Sexismus, Körperbildnormierung und die Nichtbenennung von Mädchen in Schule und Medien – das sind die Themen, die uns bewegen. Unsere Filme sind im Rahmen des Projektes HOLLIEHood des interkulturellen Frauen- und Mädchen- Gesundheitszentrums Holla e.V.  entstanden und vom Drehbuch bis zum Schnitt selbst produziert. Schaut rein! Wir danken der Filia- Stiftung, die das Projekt HOLLIEHood finanziert hat und Knut Meier von der Maier Bros. GmbH für das Sponsoring des Lichtequipments.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *