Eine Freundin kennenlernen

Im Interview während des #gelände17 erzählt Martian Mars von seinen Erfahrungen, Mädchen kennenzulernen und von den entsprechenden Unterschieden zwischen Afghanistan und Deutschland. Während in Afghanistan eine stärkere Trennung zwischen den Geschlechtern herrscht, ist es hier für Martian herausfordernd, den ersten Kontakt zu einer Person herzustellen.
 

Mehr dazu:

  • Martian betrachtet aus seiner Perspektive, wie die Situation von Mädchen in verschiedenen Teilen der Erde aussieht.
  • Hier beschreibt ein männlicher Geflüchteter über seine Erfahrungen in Deutschland.

Ich bin Martian Mars und ich komme aus dem Kosmos. Ich war schon in vielen Ländern aber keines wollte mich haben: los, los raus! Ich bin nach Deutschland geflüchtet, aber ich fühle mich nicht aufgenommen. Deshalb habe ich verstanden, ich brauche mich auch nicht zugehörig zu fühlen. Besser die Menschen, die mich hier nicht haben wollen, denken, ich sei vom Mars, als dass sie mich einer Ethnie oder Nationalität zuordnen. Ich schreibe für meinTestgelände, weil ich das verändern will: ich will mich für Menschenrechte und gegen Rassismus einsetzen und dass Menschen andere Menschen anerkennen und nicht danach fragen, woher sie kommen.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *