Soufian: Ich lebe und ich hasse und ich liebe

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/0Gew2XW9VFE

Während unseres letzten Poetry Slam-Workshops sind viele tolle Texte entstanden. Heute möchten wir euch den von Soufian vorstellen. Sein sehr ehrlicher Text zeigt, dass nicht nur die schönen und positiven Gefühle zum Leben gehören, sondern auch die negativen.

Mehr dazu:

Viele Jugendliche und junge Erwachsene haben das Schreiben von Texten und deren Präsentation auf Poetry Slam-Bühnen für sich entdeckt, um ihre Kunst, ihre politische Meinung, ihre Sicht aufs Leben mitzuteilen und kunstvoll mit Sprache umzugehen. Hier zeigen wir euch Auftritte und präsentieren Texte, die uns besonders gut gefallen.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *