Fach- und Koordinierungsstelle

DSC_4522_Look

Wir koordinieren das Projekt meinTestgelände und verstehen uns als bundesweite Fachstelle in dem Feld „Jugend – Gender – Partizipation“. Es ist unser Ziel, Jugendfragen gendergerecht und partizipativ aufzugreifen. Die Vielfalt und Unterschiedlichkeit jugendlicher Lebensbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten mit dem Bezug zu Geschlechterfragen wollen wir übersetzen und so aufarbeiten, dass Fachkräfte, Träger, Jugendpolitik und Verwaltungen angereichert und qualifiziert werden. Dazu bringen wir die Akteur*innen zusammen, identifizieren Themen und Fragen und transferieren sie zwischen den Systemen.
DSC_4623_Look

Dr.in Claudia Wallner

Diplom-Pädagogin, Dr.in  der Philosophie; freiberufliche Referentin, Autorin und Praxisforscherin für Geschlechtersensible Pädagogik, Gender-Kompetenz, Lebenslagen von Mädchen*, Mädchen*arbeit, geschlechterbewusste Bildung
Tel: 0049 251 86 33 73
cwallner@bag-jungenarbeit.de
www.claudia-wallner.de

meinTestgelände
…macht die Vielfalt von Lebensthemen junger Menschen sichtbar und schafft Anerkennungskulturen
…biete eine Bühne für Mädchen* und Jungen* eigene Sichtweisen und Perspektiven auf Gesellschaft zur Diskussion zu stellen
…zeigt, dass es auch viele Mädchen* gibt, die sich in Jugendkulturen bewegen

 

DSC_4596_Look

Michael Drogand-Strud

Diplom Sozialwissenschaftler & Gestaltberater, Referent für Geschlechtersensible Pädagogik, Gender-Kompetenz, Jungen*arbeit, Qualifizierung von Fachkräften
Vorstand BAG Jungenarbeit & LAG Jungenarbeit NRW
Tel: 0049 571 9419545
drogand-strud@bag-jungenarbeit.de

meinTestgelände
…ist lebendige Partizipation junger Menschen aller Geschlechter
…bedeutet Gender in der Jugendarbeit sichtbar machen
… zeigt, welche wertvollen Beiträge Jungen* zu aktuellen Geschlechterfragen leisten wollen und können.