Warum sollen Männer das stärkere Geschlecht sein?

2414403246_ce93e20ce9_b
(c) José Carlos Cortizo Pérez:  Man  (CC BY 2.0)

Für mich ist es wichtig ein Mädchen zu sein. Ich fühle ich mich als Mädchen gleichberechtigt und sehr wohl. Ich sehe mich dabei als weibliches Wesen, weil jugendlich teilweise kindlich und unselbständig klingt.

Mädchen sind mittlerweile sehr vielfältig, mit unterschiedlichen Interessen. Momentan sind in meinem Freundeskreis mehr Mädchen, aber eigentlich ist mir die Geschlechterkonstellation egal.

Ich selbst bin zielstrebig und habe Zukunftspläne. Mir ist wichtig, dass man in jeder Hinsicht akzeptiert wird, wie man ist. Bei Ungerechtigkeiten reagiere  ich schnell zu emotional. Zum Beispiel beim Thema Gleichberechtigung. Was kann ich ändern? Warum werden Männer als das stärkere Geschlecht bezeichnet? Wo kommt das her? Dass Mädchen heute nicht mehr benachteiligt gegenüber Jungen sind, gilt für Deutschland/Europa, aber mit Blick auf die arabische Welt nicht.

Uns Mädchen und jungen Frauen von heute stehen schon viele Türen und Möglichkeiten offen. Wir machen mit, um uns auch mit Jungs über Themen wie Fußball auszutauschen und weitere Türen zu öffnen!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *