Väter und Söhne

8606042229_82f0f53a52_b
(c) Kristina Alexanderson:  let's go home  (CC BY-NC-ND 2.0)

Väter sind Väter und Söhne sind Söhne. Und die machen unterschiedliche Sachen: Die gehen z. B. spazieren und gehen z. B. Eis essen oder fahren weg,
z.B. zum Hafen oder in die Stadt oder zum Einkaufen: Spielzeug oder Spielzeugautos oder Anziehsachen: Pullover, Hosen, Strümpfe, Schuhe (weiß mit Klettverschluss). Die Väter und Söhne machen auch Schiffsfahrten oder machen Fernsehabende und gucken Kinderfilme, z.B. Pippi Langstumpf, Lotta aus der Krachmacherstraße und Michel aus Lönneberga. Und vielleicht noch Karlsson vom Dach. Die essen dazu Hamburger, Pizzen oder Pommes Frittes oder Würstchen mit Kartoffelsalat und Chips. Bier trinken sie nicht. Sekt auch nicht.

Menschen mit Behinderung haben was zu sagen! Wir Story Teller sind die inklusive Schreibwerkstatt Story Teller aus Hamburg. Mit unseren Texten möchten wir von unseren Erfahrungen berichten, Denkanstöße geben und Selbstermächtigung voranbringen.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *