Weltmädchentag Countdown mit Musik

Zum internationalen Mädchentag am 11.Oktober 2014 erwartet euch in diesem Jahr eine besondere Überraschung. Die Mädchen des MIA-MädchenAbenteuerCamps haben sich mächtig ins Zeug gelegt und einen eigenen Song produziert.

Schon im April entstand bei einigen Mädchen die Idee, einen eigenen Song für MIA zu kreieren. Die Sängerin Julia Nittel unterstützte sie dabei. Im Juli schrieben die Mädchen ihren Songtext, gestalteten das Cover und produzierten den Song, dessen Melodie Julia Nittel geschrieben hatte.

Uraufgeführt wird der Song pünktlich zum internationalen Mädchentag am 11.Oktober 2014 und bei uns zu hören sein. Schaut vorbei, wenn ihr Zeit habt und in der Nähe seid. Vor der Songaufführung am Abend gibt es einen Workshop der Hip-Hop-Künstlerin Lena Stoehrfaktor, an dem ihr teilnehmen könnt. Abends wird dann endlich der Song präsentiert, bevor die Ausstellung zum MIA-Camp eröffnet wird und Lena Stoehrfaktor als Höhepunkt ein Konzert für alle Besucherinnen und Besucher gibt.

MIA – Mädchen in Aktion ist ein Projekt des Arbeitskreises Mädchenarbeit aus Halberstadt. Einmal im Jahr veranstalten sie eine Mädchenwoche, die in diesem Jahr als MädchenAbenteuerCamp in Elbingerode stattfand. Einige Eindrücke des Camps bekommt ihr in unserer Bildergalerie.

MIA bietet uns die Freiheit alles zu sein, was wir sein wollen.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *