Eine kurze Geschichte des Lebens

16617926887_eb02293869_k
(c) lolla li:  *dancing life*  (CC BY 2.0)

Dass er ein Junge ist, war Nev schon immer klar – auch wenn er ohne Penis geboren wurde. Die Geschichte seines Lebens, von der Kindheit bis zur Personenstandsänderung, beschreibt er hier.

Im Alter von ca. 5 Jahren waren meine Eltern, mein fünf Jahre älterer Bruder und ich im Urlaub. Strand, Sonne, Sommer. Ich liebe das Wasser – mein Element. Ich saß als da und beobachtete meine Umgebung. Mir fiel auf, dass ich anders war als die anderen Menschen. Ich erkannte Parallele zum weiblichen Geschlecht, fühlte mich aber den Jungen zugehörig. Irgendetwas stimmte nicht.

Ein  Junge ohne Penis. Ich war verwirrt und konnte zu diesem Zeitpunkt nicht definieren, was es genau war oder sein konnte. Aber mit der kindlichen Überzeugung war ich mir sicher: ‚Das wächst bestimmt noch!‘
Als das gewünschte Wachstum aber nicht eintrat und mir die Natur im Gegenzug einen harten Faustschlag versetzte, brach meine heile Welt zusammen. Durch die Pubertät waren all meine Hoffnungen dahin.
In der Schule hatte ich allerdings nie Probleme. Intuitiv ging ich auf die Jungentoilette und auch im Sportunterricht zog ich mich bei ihnen um. Niemanden störte das. Vielleicht ahnten die Beteiligten, dass das einfach so sein musste. Auf der weiterführenden Schule kamen von älteren Schülerinnen zwar anfangs blöde Kommentare, doch als sie merkten, dass ich keine große Angriffsfläche bot, legte sich das schnell wieder. Seitdem habe ich keine Anfeindungen mehr ertragen müssen.

Nach meinem Outing vor der Klasse ging ich viel selbstbewusster durch das Leben. Ich stand zu dem, was ich war und ließ mich von meinem Weg nicht abbringen.

Am 11.Oktober 2013 flatterte der Brief mit der Bewilligung der Vornamens- und Personenstandsänderung ins Haus. Wäre das nicht Freude genug, war es auch der Tag an dem ich das erste Mal, dass ich das Gegengeschlechtliche Hormon Testosteron bekam.

In den folgenden Beiträgen werde ich intensiver auf meinen Werdegang eingehen und auch Themen bearbeiten, die mir persönlich einfach am Herzen liegen.

Vom RBB-Fernsehen gibt es übrigens einen Beitrag über Nev. Schaut rein:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr dazu:

  • In Zwei Jahre Testosteron beschreibt Nev, wie sich die Hormonbehandlung auf seinen Körper ausgewirkt hat.
  • Was tun, wenn deine Transidentität nicht ernst genommen wird? Das #teamTrans* gibt Tipps für den Umgang mit Eltern und Therapeut*innen.

Ich bin NevSamuel und komme aus einem kleinen Dorf im Süden Brandenburgs. MeinTestgelände nutze ich als Plattform um mich mitzuteilen, Anregungen zu geben und selbst Dinge zu verarbeiten.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *