18.-20.12.15: Poetry-Workshop mit Fee und Dominik

IMG_0186_mT-Stil

Mächtige Sprache – wie wir durch das Schreiben die Welt verändern können. Unter diesem Motto steh der Poetry Workshop, der im Rahmen des nächste Redaktionstreffens von meinTestgelände in Duisburg stattfindet.

Im Poetry Slam wird Sprache in Verbindung mit Performance genutzt, um das Publikum auf die Seite der Vortragenden zu ziehen, Denkansätze anzuregen, zum Lachen zu bringen, Gefühle hervorzurufen und/oder den Sieg zu erringen

Wir wollen uns gemeinsam damit beschäftigen, wie Sprache am mächtigsten eingesetzt werden kann, welche Rolle der Körper und die Stimme dabei spielen und welche Konzepte es gibt, Inhalte zu vermitteln, die uns auf der Seele brennen, Geschichten zu erzählen, die etwas verändern können. Vormittags werden wir uns vor allem darauf konzentrieren zu schreiben und gegenseitig Feedback zu geben, nachmittags wird der Schwerpunkt auf der Performance und dem Einsatz von Gestik, Mimik und Stimme liegen. Ganz trennen lässt sich das aber natürlich nicht.

Fee Brembeck und Dominik Erhard sind beide seit einigen Jahren erfolgreich im Poetry Slam unterwegs und präsentieren sich als Autor*innen auf meinTestgelände.de.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *