Pink Tax?!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=-dh_RZIkQnM

Sophia hat sich mal in Drogerien umgesehen. Ihre erste Erkenntnis: es gibt viele Produkte, die für Frauen und für Männer unterschiedlich angeboten werden -wobei es sich aber um ähnliche oder gar die gleichen Produkte handelt. Zweite Erkenntnis: Die Frauen zugeschriebenen Produkte sind so gut wie immer teurer – Pink Tax also!

 

Mehr dazu: 

Hallu! Mein Name ist Sophia, unter anderem bekannt als „sophiedoesrandomstuff“ auf meinem YouTube Kanal. Ich bin sehr an gesellschaftskritischem Zeug interessiert und schreibe ab und an Texte über verschiedene Themen die mich interessieren oder auch aggressiv machen :)

One Comment

  1. Tatsächlich ist es schlicht so, dass man Frauen in bestimmten Bereichen besondere auf sie abgestimmte Produkte verkaufen kann, weil sie bereit sind dafür mehr Geld auszugeben und sie damit für sie einen Mehrwert haben und sie gerade zu den teuereren Produkten greifen
    Frauen haben im wirtschafterdeutsch eine höhere "Preisbereitschaft" für gerade Produkte die Körperpflege und Schönheit betreffen, aber auch gerade Produkte, die sie als auf sich zugeschnitten ansehen.

    Die Wirtschaft verwertet diese Preisbereitschaft natürlich, es wäre ja auch dumm das nicht zu machen.

    viele Standardrasierer sind auch nicht "gegendert"
    https://www.spar-paradies.eu/BiC-Einwegrasierer-I-10er-Pack?gclid=CL3w3JP3odICFc8y0wodq7YIBw

    Frauen sind dennoch bereit, mehr für Rasierer auszugeben, die sie als auf sich abgestimmt ansehen.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *