Mein Diagnoseschlüssel

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=i1kl3JwXCxk

F64.0 war der Diagnoseschlüssel, der FaulenzA wegen ihrer Transsexualität als krank beschreibt. In dem gleichnamigen Song mach sie deutlich, wie wenig Problem des trans*seins mit Krankheit, sondern viel mehr mit starren Vorstellungen von Zweigeschlechtlichkeit in unserer Gesellschaft zusammen hängen. Inzwischen hat die WHO Transsexualität von der Liste der Krankheiten gestrichen.

Mehr dazu:

 

„Ich bin eine trans*female Rapperin, Singer/Songwriterin und Buch-Autorin aus Berlin. Ich möchte die Zweigeschlechter/Hetero-Normalität wegfetzen und Menschen Mut machen sie selbst zu sein. Lass und zusammen lachen, weinen, tanzen und wütend sein!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *