Wär ich heute in der Schule

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/a2AQdRRUVb8

Der Gedanke an Schule weckt nicht unbedingt positive Erinnerungen oder Gedanken. Für viele ist die Schulzeit nämlich echt schwierig – aufgrund von Mobbing, Ausgrenzung oder Gewalt, Konkurrenzdenken und Druck. Die fantastische FaulenzA denkt in diesem Song laut darüber nach, wie es wäre, würde sie jetzt zur Schule gehen. Zum Beispiel hätte sie eine große Klappe, sie wäre Sprücheklopferin, sie wäre selbstbewusst und proud – und außerdem würde sie eine Gruppe gründen für andere Kids, die trans*, inter, schwul, lesbisch, queer sind – yeah!

Übrigens: Heute ist der Transgender Day of Remembrance!

Mehr dazu:

  • Mehr von FaulenzA findest du hier.

„Ich bin eine trans*female Rapperin, Singer/Songwriterin und Buch-Autorin aus Berlin. Ich möchte die Zweigeschlechter/Hetero-Normalität wegfetzen und Menschen Mut machen sie selbst zu sein. Lass und zusammen lachen, weinen, tanzen und wütend sein!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *