Elisa Marski: Männer und Frauen

Bild Elisa Marski zu Text Männer und Frauen

Heute dürfen wir euch noch einmal einen Beitrag aus dem LizzyNet-Schreibwettbewerb „Das ist mir was wert!“ zum Thema Werte, Grundrechte und Demokratie veröffentlichen 🙌 Der Wettbewerb wird gefördert vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, und der heutige Text, ein Gedicht, kommt von Elisa Marski. Auf Instagram findet ihr sie unter @writerstheorem.

Gleichberechtigung? Angeblich vorhanden im einundzwanzigsten Jahrhundert,
Doch was mich daran stark verwundert,
Ist, warum Frauen immer noch weniger Lohn erhalten
Und auch nach wie vor überwiegend den Haushalt verwalten,
Wieso sie für Führungspositionen nicht so gut geeignet sind
Und weshalb man keine Aufstiegschancen hat mit Kind.

Immer noch müssen mehr Mütter als Väter Teilzeit arbeiten,
Und dass sich das negativ auf die Rente auswirkt, kann auch niemand bestreiten.
Außerdem hat “man“ die Werbung mit halbnackten Frauen satt,
Die auch noch vorschreibt, wie eine Frau auszusehen hat:
Großer Busen, runder Po,
Flacher Bauch, das sowieso,
Lange Beine, lange Haare,
Blond – das ist das einzig Wahre!

Trotz Vorurteilen und auch trotz Kind
Lasst uns der Gesellschaft zeigen, wer wir sind!
Lasst uns nicht auf Teile des Gehalts verzichten
Und den Haushalt ganz allein verrichten
Kinder und Karriere? Klar geht das!
Wenn uns Schutz und Hilf‘ zuteil wird, dann schaffen wir das!
Nicht umsonst gibt’s Elternzeit auch für den Mann
– der uns damit sehr unterstützen kann.

Wir müssen uns das nicht länger gefallen lassen,
Dürfen den Absprung nur nicht verpassen!
Auch Männer sind ganz herzlich eingeladen,
Für Frauenrechte einzutreten – das wird keinem schaden.
Wenn wir alle gemeinsam kämpfen und gemeinsam verstehen,
Können wir in Zukunft vielleicht tatsächlich Gleichberechtigung sehen.
Aber heute, jetzt und hier,
Existiert dieses Konstrukt in Gänze
Leider nur auf dem Papier.

Mehr dazu:

  • Weitere Wettbewerbs-Texte findet ihr hier.

„Wir sind die LizzyNet-Redaktionsgruppe aus Köln und arbeiten mit bei meinTestgelände, weil wir hier ausgewählte Beiträge von LizzyNet-Wettbewerben vorstellen möchten, die sich mit aktuellen Themen rund um Jugendliche und Gender beschäftigen.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *