Das Patriarchat - weder Glück noch Männlichkeit

chloe-s-XwrDrY9hjrI-unsplash Kopie
(c) chloe s. on Unsplash

Das Patriarchat birgt doch nur Vorteile für Männer, oder? Tja, falsch gedacht – denn auch Männer leiden unter vorgegebenen Rollenbildern, Erwartungen und einer patriarchalen Vorstellung von Männlichkeit. Genau mit diesem Thema hat sich unser Autor Memo in folgendem Poetry Slam-Text auseinandergesetzt:

Wir werden geboren und gelesen,
und das nicht unseres Charakters wegen und unseres Wesens,
für einige bedeutet es, privilegiert zu sein,
für andere bedeutet es: Vorsicht! Es ist wichtig! Dass da zwischen deinem linken und rechten Bein…
jungfräulich muss es bei den Frauen sein,
also wahre stets den Schein,
privilegiert sind die mit dem vermeintlichen Glied,
können oft sagen, ,,Ich bin mein eigen Glückes Schmied“
leider sind es nicht die Frauen*, die selbstbestimmt leben dürfen,
es ist auch egal wo…. sie werden immer begleitet von unseren Vorwürfen,
Als Mann haben wir es doch so gut,
Stärke, Ansehen und Sex liegen uns doch im Blut

oder…. gibt es eine Möglichkeit selbst zu entscheiden?

ABER was ist, wenn ich nicht ins Bild passe?
Wenn ich mich nicht manipulieren lasse?
Wenn ich merke, dass dieses Konzept mir und meiner Identität schadet und ich es eigentlich hasse?
Wenn wir den Anforderungen als Mann nicht gerecht werden wollen?
Wenn wir merken, unsere Persönlichkeit ist im Patriarchat verschollen?
Die Antwort ist klar, durch unser Mitwirken bringen wir das System erst recht ins Rollen!

In dieser Art von Männlichkeit darfst du keine Gefühle zeigen,
musst bei Schmerz und Trauer stetig schweigen,
wirst nur bei Siegen im ständigen Konkurrenzkampf anerkannt,
bei Ängsten und Schwäche wirst du ohne Skrupel überrannt,
deine Männlichkeit ist vorgegeben und stark begrenzt,
magst du die Farbe Pink oder lackierst dir die Fingernägel, meiden dich viele die du kennst,
Es ist vorgesehen vom Patriarchat, dass du das Gewand der Männlichkeit dein eigen nennst,

Gewalt und Verachtung sind dabei deine ständigen Begleiter,
Erbamungslos geht es in diesem Konstrukt immer weiter,
höher und schneller klettern wir auf dieser Leiter,
gepeinigt von Frust und Schmerz sind wir unsere eigenen dunklen Reiter,

Aber… wie wichtig ist diese Zuschreibung wirklich?

Überlege genauer, der Weg des Patriarchats führt zum Verlust deiner Menschlichkeit,
denn im Inneren macht sich dann ein Gefühl der Ungleichheit breit,
geblendet von den falschen Vorteilen, die wir als Männer pflegen,
merken nicht dass wir umgeben sind vom nie endenden Regen,
Wir brechen letztendlich uns und vor allem die Frauen*, das ist die Realität
Geprägt von der zugesprochenen und abgesprochenen Männlichkeit, die Finsternis in uns säht,

wir können selbst entscheiden,
ob wir dieses Schicksal wollen meiden,
Männlichkeit, der Begriff liegt in unserer Hand,
durchbrechen können wir diese von Schmerz begleitete Wand,
Gleichberechtigung wird uns Stärke verleihen,
Sie wird uns von der Kette der Gewalt entzweien,
Es ist wichtig, dass wir unsere Wege gehen und das selbstbestimmt,
nur so ernten wir Zufriedenheit und verhindern, dass dieses Unrecht wieder gewinnt.

Mehr dazu:

Hi, Ich heiße Memo und studiere momentan Lehramt an der Universität in Essen. In meiner Freizeit engagiere ich mich viel, an sozialen Projekten und bin auch im Heroes Projekt in Duisburg tätig. Ich habe damals vor Jahren mit der Projektarbeit angefangen. Anfangs nur als Teilnehmer, mittlerweile auch als Projektleiter. Die Themenbereiche sind dabei sehr unterschiedlich, Rassismus, Genderarbeit, Sexismus, Homophobie und Antigewalt-training sind nur ein paar Schwerpunkte, mit denen ich mich beschäftige. So kam es auch dazu dass, ich das Schreiben von Texten ebenfalls als Ventil nutze, um Emotionen bzw. Auch Probleme, die uns als Gesellschaft betreffen zu nutzen. Mein Test Gelände ist für mich von daher, eine super Plattform, um genau, diesen Poetry Slam Texten, ein Gehör zu geben. Hier kann ich auch Denkanstöße geben und mich gleichzeitig durch kreative Art selbst Weiterentwickeln. Ich freue mich dass ich hier mit vielen verschiedenen Menschen zusammen arbeiten kann und hoffe in der Zukunft, dass Mein Test Gelände noch weiter wächst.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *