Amelie Elisabeth

Amelie Elisabeth

Ich bin Amelie und ich glaube daran, dass uns Informationen und Kommunikation zu Toleranz und Frieden helfen können, weil ich die Erfahrung gemacht hat, dass Dinge weniger bedrohlich wirken, wenn man sich mit ihnen auseinandergesetzt und sie aus verschieden Blickwinkeln betrachtet hat. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden Journalismus zu studieren und auch hier aktiv zu werden. Durch journalistische Arbeit möchte ich Aufklären und Ängste vor dem Unbekannten nehmen, aber auch auf Missstände aufmerksam machen. Gleichzeitig möchte ich es mir nicht nehmen lassen, auch selbst neues zu lernen und so lange zuzuhören bis ich verschiedenste und auf den ersten Blick vielleicht unkonventionelle Ansichten nachvollziehen kann.