Rap-Song: Mein Körper gehört mir

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auf Cat Calling und blöde Anmachen haben die Hollies keinen Bock. In ihrem Rap-Song “Mein Körper gehört mir” setzen die Mädchen klare Grenzen.

Mehr dazu:

  • Alltagssexismus erleben auch die Mädchen von “Was geht Almanya?!”. Was sie davon halten, lest ihr in Geht’s noch?!
  • Mit den Blicken ausgezogen, so fühlen sich Arjeta und Khadija, wenn sie von Männern auf der Straße angegafft werden.

 

Wir sind die Hollies, der Mädchenbeirat von Holla e.V., eine Gruppe von elf bis einundzwanzigjährigen Mädchen und Frauen aus Köln. Rassismus, Sexismus, Körperbildnormierung und die Nichtbenennung von Mädchen in Schule und Medien – das sind die Themen, die uns bewegen. Unsere Filme sind im Rahmen des Projektes HOLLIEHood des interkulturellen Frauen- und Mädchen- Gesundheitszentrums Holla e.V.  entstanden und vom Drehbuch bis zum Schnitt selbst produziert. Schaut rein! Wir danken der Filia- Stiftung, die das Projekt HOLLIEHood finanziert hat und Knut Meier von der Maier Bros. GmbH für das Sponsoring des Lichtequipments.

One Comment

  1. Megaschön!
    Ihr seid POWER!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *