Rollenbildnis

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=-XpX8KQRoZI

In diesem rhythmischen Poetry Slam-Text von Adrian Adu geht es um das absolut unrealistische „Ideal“-Bild, das in unserer Gesellschaft über Männlichkeit vorherrscht: Männer sind stark und zeigen niemals Gefühle. Dabei machen doch genau solche und andere Klischees Jungs wie auch Männern das Leben schwer…

Mehr dazu:

Ich bin bei meinTestgelaende, weil ich hier meiner Kreativität freien lauf lassen kann, in Bezug auf das Erstellen von Beiträgen die ein Zeichen gegen Rassismus, Sexismus, bzw. Fremdenhass im allgemeinen setzen.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *